Lehrer nur nach Eignungstest. Was denken Sie?

Hier ein interessanter Beitrag auf sz-online: LINK

In Finnland muss man sich, wenn man Lehrer werden will, um einen Studienplatz bewerben und einen Eignungstest durchlaufen. Nur jeder zehnte wird am Ende zum Studium zugelassen und darf Lehrer werden. In Deutschland kann im Grunde jeder Lehramt studieren, der will, man muss ja froh sein, wenn man genug Leute findet, die den Job noch machen wollen, so schlecht, wie er angesehen ist. Es gibt hierzulande keinerlei Eignungstest. „In Deutschland“, sagt Norbert Seibert, „werden erst mal hundert von hundert genommen.“

Eine Hilfe zur Berufswahl: LINK