Konzerne Ernährungsindustrie Boden Ackerland und Erde

Nur wenige Konzerne bestimmen über einen immer höheren Anteil der Lebensmittelerzeugung – zum Nachteil von Bauern,  sowie der regionalen Lebensmittelversorgung……………………………

Der Konzernatlas (Heinrich Böll Stiftung Januar 2017) und der Bodenatlas (Heinrich Böll Stiftung 2015) zum Bestellen oder als pdf.

https://www.boell.de/de/konzernatlas

https://www.boell.de/de/2015/01/05/bodenatlas-daten-und-fakten-ueber-acker-land-und-erde

Ikeaessen

Systemgastronomie pur:

Die sympathische „Swedishness“, mit der Ikea seine Gerichte in den Restaurants verkauft, ist in erster Linie ein Marketing-Erfolg. Weil viele Kunden das Angebot nicht als das wahrnehmen, was es wirklich ist: ein mittelmäßiges Kantinenessen aus Fertigkomponenten mit Zusatzstoffen. So leicht und hochwertig, wie es das Ikea-Image und die Werbung suggerieren, sind die Gerichte nicht.

Quelle: https://krautreporter.de/1399–der-kottbullar-komplex