2. Studienjahr Praxis Ernährung/In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil … (KW 42)

aber nur bis sie bei uns in der Pfanne landet …

Fischfilet mit Kräuterkruste

Paprika-Limetten-Sauce

Fregola Sarda

Fregola Sarda ist eine sardische Pasta aus Hartweizenmehl und Wasser.  Der Pastateig wird zu kleine Kügelchen geformt. Fregola bekommt seine charakteristische Farbe und Geschmack durch das Rösten im Ofen. Ähnliche Formen gibt es in Israel (Ptitim) und im arabischen Raum (Moghrabieh/Maftoul).

Risotto

Römische Nocken

Mediterraner Salat

Blaubeer-Macadamia-Cheesecake

Paprikaschoten häuten

Paprikaschoten waschen, rund um den Stiel abschneiden und etwas flach drücken.

Auf ein Blech legen und unter der Heizspirale (Backofen Grillfunktion oder Salamander) grillen, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft.

Die Schoten in einem Plastikbeutel oder unter einem feuchten Tuch ca. 10 Minuten „kondensieren“ und abkühlen lassen, anschließend die Haut abziehen.