Aufgaben von Lehrkräften in Großstädten/Brennpunktschulen

„Als ich 1977 angefangen habe, haben die Eltern darauf vertraut, dass das, was die Lehrer machen, schon seine Richtigkeit hat“, sagt Christian Marek, Leiter der Grundschule an der Oselstraße und Vorsitzender des Personalrats der Münchner Volksschullehrer. „Heute stellen Eltern die Entscheidungen der Schule ständig infrage.“ Das fängt bei der Sitzordnung an und hört bei den Noten nicht auf.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/lehrer-an-muenchner-schulen-ich-moechte-nicht-mit-dir-tauschen-1.2184140