Leistungsdruck macht Schüler krank

Ein interessanter Beitrag auf yahoo – news:
http://de.news.yahoo.com/2/20110131/tpl-schulexpertin-leistungsdruck-macht-s-ee974b3.html

Es ist nach Marianne Demmer nicht die Diskussion um „mehr Leistung und Disziplin“ notwendig, sondern ein Gespräch darüber, wie junge Menschen gesund und glücklich aufwachsen können.

Vor diesem Hintergrund ist die Buchveröffentlichung einer US-chinesischen Mutter „interessant“/diskussionswürdig, die für mehr Strafen und Pauken plädiert….

Dazu mehr hier:
http://www.taz.de/1/zukunft/bildung/artikel/1/lerne-hart-und-pinkel-wenig/
http://www.tagesanzeiger.ch/mobile/leben/gesellschaft/Drill-auf-Chinesisch/s/11061590/index.html

Dass chinesische Kinder zwar hervorragende Leistungen bei PISA und Co zeigen, verwundert nicht, aber mit der Kreativität ist es dann wohl nicht mehr so weit her:
http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,734775,00.html